Pink flowering grass_edited.jpg

SHIATSU

Die Kunst des Berührens

Shi“= Finger; „Atsu“=Druck

Shiatsu ist eine anerkannte Methode der Komplementär Therapie, die aus der traditionellen chinesischen Massage (Tuina) hervorgegangen ist. Sie ist einer der 5 Pfeiler der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).


Die Shiatsu-spezifische Berührung unterstützt die Lebensenergie in ihrem Fluss. Diese Berührung ist achtsam und raumgebend, konkret und tief, klar und offen. Sie berührt den ganzen Menschen – das ist das Herz von Shiatsu.

Technik

Es werden normalerweise sanfte Drucksequenzen mit Daumen, Fingern, Handflächen, Ellenbogen oder Knien auf die behandelte Person ausgeübt. Diese werden präzise an das jeweilige Disharmoniemuster angepasst. Während einem Shiatsu werden je nach Bedürfnis Gelenksrotationen, Dehnungen und Lockerungen miteinbezogen. Der Behandelte liegt währendem angezogen und bequem auf einem speziellen Futon.

Anwendungsbereiche

Du hast den Wunsch zentrierter und lebendiger in Deinem Alltag zu sein. Gewisse "Muster" haben sich auf körperlicher oder mentaler Ebene manifestiert, die Du angehen möchtest.


Durch die Shiatsu Therapie werden die natürlichen Selbstheilungsprozesse unterstützt, Blockaden in Körper und Geist gelöst und dadurch Energie in die vorher damit minderversorgten Körperpartien gebracht.


Die Behandlungen eignen sich gut bei:

  • körperlichen Leiden (Verspannungen, Schmerzen, Bewegungseinschränkungen)

  • begleitend bei Operationen (Wundheilung, Verarbeitung)

  • Müdigkeit / Kraftlosigkeit / Energiemangel

  • Emotionalen Schwankungen

  • Nervosität und Stresserscheinungen

  • Atemproblemen

  • Menstruationsbeschwerden

  • Verdauungsstörungen

  • Schlafschwierigkeiten

  • Narbenentstörung

  • Gereiztheit / Aggression​

Seit Jahren geniesse ich selber regelmässige Entspannungs- und Shiatsu-Stunden. Sie sind nicht nur eine Stütze bei grossen und kleinen Beschwerden. Sie helfen mir, Alltagsstress abzubauen und dadurch leichter in meinem Leben zu sein. Ich kann mich beweglich, neugierig und mutig den kleinen und grossen Wellen des Lebens stellen und mit ihnen mitfliessen.

Schau, was für Dich und Dein Leben passt. Suche Dir Deine Auftank-Inseln, die sich dann immer mehr in Deinen Alltag integrieren lassen.

Ich unterstütze Dich gerne dabei. Durch mein Netzwerk kann ich Dir auch viele gute Angebote und Therapeutinnen / Therapeuten empfehlen.